Beiträge

Veranstaltungsinfos

Besonderes Risiko – Pflegekind?

Am 19.06.2018 können Sie einen Vortrag zum Thema:
„Besonderes Risiko – Pflegekind?“ besuchen. Pflegekinder mit Gewalterfahrungen und Bindungsstörungen sind teilweise einem erhöhten Risiko ausgesetzt, (erneut) sexuellen Missbrauch zu erfahren. Dieser Vortrag zeigt auf, wie sie geschützt und bei der Bearbeitung ihrer Problemlagen unterstützt und begleitet werden können. Bei Interesse können Sie sich hier näher informieren und anmelden.

Schule gegen sexuelle Gewalt

Die letzte Veranstaltung vor den Sommerferien findet am 24.07.2018 von 18:00-20:00 Uhr statt: „Schule gegen sexuelle Gewalt“. Hier geht es darum, Schulträgern und Schulleitungen eine Handlungsorientierung zu geben. Eine wichtige Aufgabe von Schulentwicklung ist es, ein  Schutzkonzept passgenau für die eigene Schule zu erstellen und zu implementieren. Was kommt hier auf Schulträger und Schulleitung zu, was ist ihr Auftrag, damit sie dieser Anforderung gerecht werden können?
Bei Interesse finden Sie hier mehr Informationen zu diesem Vortrag.

Pokémon Go

Wir bieten Ihnen folgende Informationen zu Pokémon Go:

Informationen und Tipps für Eltern und Fachkräfte (PDF)

Informationen und Tipps für Kinder und Jugendliche (PDF)

Erfahrungsbericht zweier AMYNA-Mitarbeiterinnen (PDF)

Vortrag „Pokémon Go“, 13.09.2016, Christine Rudolf-Jilg“ (PDF)

 

2016 Evangelische Schulstiftung Bayern

2016 erhält die Evangelische Schulstiftung Bayern als Träger von 156 Schulen den AMYNA-Präventionspreis. Erstmalig wurde damit ein Träger für seinen Krisenleitfaden mit dem AMYNA-Präventionspreis ausgezeichnet.

Pressemitteilung Präventionspreis 2016 (PDF)

praeventionspreis_preisueberreichung_ess

Bildtitel: Preisüberreichung an die Evangelische Schulstiftung Bayern
Foto in Druckqualität Preisverleihung (JPEG, 7 MB)

praeventionspreis_roerig

Bildtitel: Rede von Johannes-Wilhelm Rörig, Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, anlässlich der Preisverleihung
Foto in Druckqualität (JPEG, 4,6 MB)

praeventionspreis_podiumsdiskussion

Bildtitel: Podiumsdiskussion anlässlich der Preisverleihung
Foto in Druckqualität (JPEG, 5 MB)

praeventionspreis_alle_preistraeger_10_jahre

Bildtitel: Alle Preisträgerinnen des AMYNA-Präventionspreises
Foto in Druckqualität (JPEG, 7 MB)

 

2014 integrative Montessori Schule Balanstraße

2014 wurde erstmals eine Schule, nämlich die integrative Montessori Schule an der Balanstraße mit dem  AMYNA-Präventionspreis ausgezeichnet.

praeventionspreis

Der Monte Balan Bildungsträger gGmbh wurde für sein umfassendes und durchdachtes Präventionskonzpet ausgezeichnet, das neben der Schule, auch den Hort und die Werkstatt der Generationen umfasst. Das Schutzkonzept beinhaltet neben einem Krisenleitfaden für das Vorgehen bei Verdacht auf sexuellem Missbrauch u.a. die Möglichkeiten der Partizipation und Beschwerde für Kinder und Jugendliche.

Laudatio als PDF