Beiträge

#3fachSmile

AMYNA ist seit Kurzem Teil von AmazonSmile! Pünktlich zur Weihnachtszeit trifft es sich gut:

AmazonSmile ist ein Jahr alt geworden und dankt allen teilnehmenden Organisationen mit einer Aktion: Im Zeitraum vom 1. bis einschließlich 24. Dezember 2017 unterstützt Amazon teilnehmende, soziale Organisationen mit 1,5% statt der üblichen 0,5% des Preises der qualifizierten Einkäufe, die Kunden bei smile.amazon.de tätigen. Wie gewohnt fallen keine Kosten für Kunden oder Organisationen an.

Einfach auf die Seite https://smile.amazon.de/ref=smi_ext_ch_143-210-40358_dl?_encoding=UTF8&ein=143-210-40358&ref_=smi_chpf_redirect&ref_=smi_ext_ch_143-210-40358_cl gehen und losshoppen!

 

Veranstaltungshinweise

Flirten mit Snapchat-Filter?
In unserer Fortbildung am 28.11.2017 geht es darum wie positive Sexualerziehung und Begleitung im Bezug auf Web 2.0 aussehen kann. Diese Veranstaltung hat großen Anklang gefunden und ist deshalb schon ausgebucht. Hier ist keine Anmeldung mehr möglich.

Die Zimmertür bleibt bei uns offen….
Wir beginnen das neue Jahr mit der Fortbildung am 23. und 24.01.2018 in der es um den Umgang mit Sexualität und um die sexualpädagogische Arbeit in stationären Jugendhilfeeinrichtungen geht. Auch diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Prävention all inclusive?!
Und weiter geht unsere Fortbildungsreihe mit der Fortbildung „Prävention all inclusive?!“ am 07.02.2018 bei der wir Möglichkeiten wie Prävention strukturell und pädagogisch in Einrichtungen verankert und umgesetzt werden können, aufzeigen. Hier sind noch Plätze zur Verfügung, also bei Interesse schnell noch anmelden.

2015 Stadt Freising, Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport

2015 wurde die Stadt Freising, Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport als erste Kommune in Bayern für ein umfassendes Schutzkonzept mit dem AMYNA Präventionspreis ausgezeichnet.

praeventionspreis_buergermeisterin_giermann_cr_ploss2_klein

(Bildtitel: Paul Ploss (Betz-Chrom), Elisabeth Pentenrieder-Giermann (Stadt Freising), Eva Bönig (Stadt Freising, 2. Bürgermeisterin) und Christine Rudolf-Jilg (AMYNA e.V., Laudatio)

Laudatio für die Stadt Freising, Amt für Kindertagesstätten, Schulen, Sport (PDF)  |  Foto Präventionspreis 2015 in Druckqualität