Einzelspende

Jeder Euro hilft uns in der Arbeit gegen sexuellen Missbrauch!

Mit nur 5,- € finanzieren Sie die Fahrtkosten einer Mitarbeiterin in eine Einrichtung, um dort einen Elternabend oder eine Schulung abzuhalten.

Wenn Sie 200,- € spenden, können wir einen Elternabend finanzieren.

Ab 600,- €  können wir eine Teamfortbildung anbieten.

Falls Sie 1000 Euro spenden, können wir eine Organisationsberatung in einer Schule oder bei einem Träger der Kinder- und Jugendhilfe beginnen.

Mit 3.000,- € unterstützen Sie die Vergabe des jährlichen AMYNA Präventionspreises und sichern uns so das Preisgeld, das dafür ausgelobt wird.

Oder überweisen Sie auf folgendes Konto:
AMYNA e.V.,
Bank für Sozialwirtschaft, München

IBAN: DE28 7002 0500 0007 8249 00
BIC: BFSWDE33MUE

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Yvonne Oeffling
Yvonne OefflingMaster of Social Management, Dipl. Sozialpädagogin (FH)Mail senden
Agnes Szimhardt
Agnes SzimhardtBürokauffrau, Verwaltung, Buchhaltung, Öffentlichkeitsarbeit InstitutMail senden

Kontinuierliche Unterstützung

Mit einer kontinuierlichen Spende in Form eines Dauerauftrages oder auch gerne per Lastschrifteinzug in einem Turnus den Sie ganz alleine bestimmen und selbstverständlich auch jederzeit wieder kündigen können, geben Sie uns Sicherheit und unterstützen somit AMYNA e.V. nachhaltig.

Den Zahlungsrhythmus können Sie individuell im Formular bestimmen.

Oder richten Sie einen Dauerauftrag ein mit folgender Bankverbindung:

AMYNA e.V.,
Bank für Sozialwirtschaft, München

IBAN: DE28 7002 0500 0007 8249 00
BIC: BFSWDE33MUE

Wir informieren alle unsere Spender*innen zu unseren aktuellen Arbeitsschwerpunkten und ausgewählten Veranstaltungen.

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Agnes Szimhardt
Agnes SzimhardtBürokauffrau, Verwaltung, Buchhaltung, Öffentlichkeitsarbeit InstitutMail senden
Yvonne Oeffling
Yvonne OefflingMaster of Social Management, Dipl. Sozialpädagogin (FH)Mail senden

Anlass-Spenden

Sie wissen nicht, was Sie sich zum Geburtstag schenken lassen sollen, was Sie sich nicht morgen im Laden kaufen können? Dann machen Sie mit dem Geld etwas Sinnvolles und helfen Sie uns Mädchen* und Jungen* vor sexueller Gewalt zu schützen!

Egal ob freudige Ereignisse, wie Geburt, runder Geburtstagsfeier, Hochzeit oder auch traurige Momente, wie der Verlust eines geliebten Menschen. Es gibt verschiedene Anlässe an den Schutz von Kindern und Jugendliche zu denken und sich dafür einzusetzen – treten Sie mit uns in Kontakt, wir beraten und unterstützen Sie gerne bei Ihrer Spendenaktion.

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Yvonne Oeffling
Yvonne OefflingMaster of Social Management, Dipl. Sozialpädagogin (FH)Mail senden
Agnes Szimhardt
Agnes SzimhardtBürokauffrau, Verwaltung, Buchhaltung, Öffentlichkeitsarbeit InstitutMail senden

Spendenquittungen

Spenden an AMYNA e.V. sind steuerlich absetzbar. Bei Spenden ab 50 Euro stellen wir Ihnen automatisch zum Anfang des Folgejahres eine Spendenquittung aus.

Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung zum Schutz von Jungen* und Mädchen* vor sexueller Gewalt!