Einträge von Agnes Szimhardt

Ausschreibung für den AMYNA-Präventionspreis 2020

  Ausschreibung für den AMYNA – Präventionspreis 2020  Der AMYNA-Präventionspreis wird seit 2017 an Projekte, Einrichtungen und Dienste in ganz Bayern verliehen, die sich in der Prävention von sexueller Gewalt in besonderer Weise engagieren und hervortun. Voraussetzung dafür ist die Kooperation mit einer externen Fachstelle – diese wird als „nominierende“ bzw. empfehlende Einrichtung geführt, um […]

Aktuelles

AMYNA wird im Sommer 2019 ein neues Buch mit dem Titel“Kinderschutz zwischen Wald und Wiese”veröffentlichen. Dieses Buch informiert über die wichtigsten Bestandteile eines Schutzkonzeptes vor sexueller Gewalt in Waldkindergärten. Neben der wichtigen Beziehungsarbeit zu den Kindern und der Elternarbeit werden auch strukturelle Präventionsbausteine praxisnah erläutert. Sobald das Buch gedruckt und für den Verkauf bereit ist, […]

Stellenangebote

Laufend eine Praktikumsstelle der Sozialen Arbeit für das 22-wöchige Praxissemester zu vergeben. ______________________________________________________________________________________________________________________________________ Bei Interesse finden Sie weitere Informationen auf unserer Homepage unter “Über uns”, Stellenangebote.

Stellenangebote

Für unser Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch suchen wir ab 01.06.2019 oder später eine Sozialpädagogin (Diplom/Master/Bachelor) oder Pädagogin (M.A., Diplom, Master oder Bachelor) in Teilzeit, beginnend mit 14 – 19,5 Std., mit Aufstockung auf 27,5 – 31,5 Std. voraussichtlich ab 1.1.2020 ______________________________________________________________________________________________________________________________________ Laufend Praktikumsstelle für das 22-wöchige Praxissemester zu vergeben. Bei Interesse an einer […]

Love me Gender

AMYNA e.V. ist seit Ende Februar Bündnispartner von Love me Gender in München. Falls Sie mehr über das Bündnis erfahren möchten, informieren Sie sich hier.