Unterstützer*innen gesucht – nur noch bis 10.01.2021

Die Corona-Zeit erhöht die Gefahren von sexualisierter Gewalt. Lehrkräfte sind momentan häufig die einzigen stabilen Kontaktpersonen für die Kinder und Jugendlichen außerhalb des Elternhauses. Leider ist Prävention sexueller Gewalt in der Regel kein Thema in der Ausbildung von Lehrkräften. Deshalb ist es wichtig die Lehrkräfte im Bereich Prävention zu qualifizieren. Infolgedessen haben wir ein Crowdfunding-Projekt mit dem Titel „Schutzort Schule – Prävention von sexueller Gewalt verankern“ gestartet. Das Ziel ist es, Lehrkräften die Teilnahme an Fortbildungen zum Thema „Prävention des kindlichen Missbrauchs“ kostengünstig zu ermöglichen, damit sie sich besser für den Schutz von Mädchen* und Jungen* einsetzen können.

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Helfen Sie uns mit, den sexuellen Missbrauch an Kindern zu verhindern und die Schulen zu einem sicheren Ort vor sexuellem Missbrauch zu machen!

Mehr Informationen über unser Projekt finden Sie unter: https://muenchner-bank.viele-schaffen-mehr.de/schutzort-schule-praevention-v