AMYNA unterstützen: Online gegen sexuelle Gewalt

Sie möchten, dass sexueller Missbrauch von Kindern möglichst gut verhindert wird?

Dann unterstützen Sie unser neues AMYNA-Projekt Online gegen sexuelle Gewalt und ermöglichen uns, mit Online-Angeboten wirksame Präventionsarbeit zu leisten.

AMYNA e.V. steht für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch ein und nimmt die Erwachsenen in die Pflicht, Verantwortung zu übernehmen.

In Zeiten des sog. Corona-Virus sind wir darauf angewiesen, unser Angebot massiv umzustellen und Wege der Online-Beratung und der Online-Schulung zu entwickeln. Und Sie können uns dabei helfen!

Wie Sie helfen können?

Folgen Sie dem Link zum Crowdfunding Portal der Münchner Bank und wählen Sie einen beliebigen Spendenbetrag aus. Damit unterstützen Sie unser Projekt und helfen Sie uns unser Spendenziel von 2500 Euro zu erreichen. Für jede Spende legt die Münchner Bank 10 Euro dazu! Auch mit kleinen Beträgen ist uns sehr geholfen!

https://muenchner-bank.viele-schaffen-mehr.de/online-gegen-sexuelle-gewalt

Wie Sie noch helfen können?

Leiten Sie diese Info an Freund*innen und Bekannte weiter! Wir können jede Unterstützung sehr gut brauchen!

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Kollegin Yvonne Oeffling (yoe@amyna.de) gerne zur Verfügung.

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung im Namen des ganzen AMYNA Teams!