AMYNA braucht starke PartnerInnen in der Arbeit gegen sexuellen Missbrauch. Eine Möglichkeit, unsere Arbeit zu unterstützen, ist eine Geldspende.

Online spenden

Nutzen Sie unser Online-Spendenformular der Bank für Sozialwirtschaft (sichere Datenübertragung mit SSL/TLS).

Ihre Online-Spende wird ohne schriftliche Einzugsermächtigung per Lastschrift von Ihrem Konto eingezogen. Jeder Euro hilft uns, den Schutz von Kindern und Jugendlichen, Mädchen und Jungen vor sexueller Gewalt zu verbessern!

Hinweis

Da die Nachrichten von Sicherheitsrisiken über Zahlungen im Internet immer zahlreicher werden, wurden zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen, damit Ihre Zahlungen auch weiterhin sicher sind.

Seit dem 08.06.2015 wurde ein Betragsmaximum für SEPA-Lastschriftspenden von 1.000 € in unserem Online-Spendenformular der Bank für Sozialwirtschaft hinterlegt. Diese Vorsichtsmaßnahme soll uns und unsere SpenderInnen vor Betrugsfällen und Geldwäsche schützen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bankverbindung

Für Geldspenden können Sie auch das folgende Konto nutzen:
AMYNA e.V.,
Kontonr. 78 249 00,
BLZ 700 20 500
Bank für Sozialwirtschaft, München

IBAN: DE 28 70020500 0007824900
BIC: BFSWDE33MUE

Spendenquittungen

Spenden an AMYNA e.V. sind steuerlich absetzbar. Bei Spenden ab 50 Euro stellen wir Ihnen automatisch zum Anfang des Folgejahres eine Spendenquittung aus.

Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung zum Schutz von Jungen und Mädchen vor sexueller Gewalt!