privatArbeitgeber/Einrichtung










Anmeldebedingungen und Zahlungshinweise:

  1. Bitte geben Sie im Anmeldungsformular die Adresse an, an die die Rechnung geschickt werden soll.
  2. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Rechnung an die oben genannte Adresse.
  3. Bitte überweisen Sie den Betrag erst, wenn Sie die Rechnung erhalten haben. Bitte überweisen Sie uns den Betrag nicht vorab.
  4. Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung.
  5. Die ermäßigte Teilnahmegebühr kann nur eingeräumt werden, wenn Ihre Anmeldung bis zum angegebenen Termin bei uns eingegangen ist.
  6. Ein kostenloser Rücktritt ist bis zum Datum des Anmeldeschlusses möglich. Danach kann keine Kostenerstattung erfolgen. Sie können uns jedoch eine Ersatzteilnehmerin/einen Ersatzteilnehmer benennen.