Vertiefungsworkshop III: Elternarbeit bei der Entwicklung von Schutzkonzepten

 

Vertiefungsworkshop III: Elternarbeit bei der Entwicklung von Schutzkonzepten
Referentin Yvonne Oeffling

Termin:
Dienstag, 11.05.2021
9:00 - 13:00 Uhr
Als iCal in Outlook oder anderem Mail-Programm importieren

Veranstaltungsort: AMYNA e.V. Mariahilfplatz 9, 81541 München

Hinweis: Unsere Räumlichkeiten sind bedauerlicherweise nicht rolligerecht. Wir bemühen uns, bei frühzeitiger Anmeldung, Lösungen zu finden.

Kategorie: Fortbildung

Zielgruppe: Leitungen von Kindertagesstätten

Referent*innen: Yvonne Oeffling, Mitarbeiterin bei AMYNA

Kosten: € 220,– für die komplette Qualifizierungsreihe

Anmeldeschluss: 27.10.2020

Anmeldung: Sie können sich über unser Online-Anmeldeformular anmelden.


Damit eine Kultur der Achtsamkeit in einer Organisation entstehen kann, ist es wichtig, alle Akteur*innen in geeigneter Weise immer wieder in die Entwicklungen zum Thema Kinderschutz miteinzubeziehen.

Themen des Bausteins:

  • Ansatzpunkte für die Elternarbeit bei der Entwicklung von Schutzkonzepten
  • Methoden für präventive Elternarbeit
  • Beteiligungsmöglichkeiten von Eltern bei der Entwicklung von Schutzkonzepten

Die Fortbildung ist Teil der Qualifizierungsreihe “Präventive Leitungskompetenzen”.


Weitere Veranstaltungen